Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [ - Kurztipp - ]: Haiku r1a1 - CDs brennen

[ - Kurztipp - ]: Haiku r1a1 - CDs brennen 5 Jahre 2 Wochen her #4521

  • mikeweber
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Karma: 0
Da es noch keine Applikation zum Brennen von CDs unter Haiku gibt, wohl aber cdrecord und mkisofs an Board sind, hier nur mal eine kurze Anleitung, wie man auch ohne GUI eine Daten-CD brennen kann. Vielleicht für Haiku-Neulinge interessant.

In 5 Schritten zur eigenen Daten-CD:

1. Zuerst packen wir alle Dateien, die auf der CD landen sollen in einen einzelnen Ordner, bspw. auf den Desktop und nennen ihn meinOrdner

2. Nun müssen wir aus dem eben erstellten Ordner meinOrdner eine ISO-Datei machen.
Nennen wir sie mal meinISO.iso.
Dazu öffnen wir ein Terminal und geben folgenen Befehl ein:
[code:1]mkisofs -r -J -o /boot/home/Desktop/meinISO.iso /boot/home/Desktop/meinOrdner[/code:1]

3. Jetzt prüfen wir, welches Laufwerk der Brenner ist.
Dazu geben wir im noch offenen Terminal folgenen Befehl ein:
[code:1]cdrecord -scanbus[/code:1]
Der Befehl gibt im Terminal etwas aus, wie folgt
[code:1]Cdrecord-ProDVD-ProBD-Clone 2.01.01a63 (i586-pc-haiku) Copyright (C) 1995-2009 Jg Schilling
Using libscg version 'schily-0.9'.
scsibus13:
13,0,0 1300) *
13,1,0 1301) 'HL-DT-ST' 'DVDRAM GSA-4167B' 'DL11' Removable CD-ROM
13,2,0 1302) *
13,3,0 1303) *
13,4,0 1304) *
13,5,0 1305) *
13,6,0 1306) *
13,7,0 1307) *
~> [/code:1]
Nun wissen wir, das es das Gerät 13,1,0 ist.

4. Schon können wir loskokeln, wir starten den Brennvorgang mittels cdrecord mit folgendem Befehl:
[code:1]cdrecord -v dev=13,1,0 speed=8 /boot/home/Desktop/meinISO.iso[/code:1]

Nachdem wir dem Brennvorgang im Terminal zugeschaut haben können wir mit einem Rechtsklick die fertige CD mounten, sprich einhängen.
Anmerkung: Es kann u.U. sein, daß man nach dem Brennen die CD erstmal auswerfen muß (also Schublade am Brenner öffnen) und sie dann wieder einlegen muß, bevor man sie einhängen kann.

Fazit: Im Grunde ist man mit einer GUI an der Stelle auch nicht viel schneller...
:wink:

Bis dahin,
prOSy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: [ - Kurztipp - ]: Haiku r1a1 - CDs brennen 5 Jahre 2 Wochen her #4525

  • HarryHunger
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 390
  • Karma: 0
Es gibt bereits ne GUI zum Erstellen von ISOs.
Hier
Zum Brennen reicht es auch einfach nur [code:1]
cdrecord /pfad/zum/ISOfile.iso[/code:1] einzugeben das sollte im Falle eines Brenners automatisch diesen ansprechen. Bei mehreren Brennern wird der erste angesprochen.

Ich denke mal Team Maui wird evtl. bald JABA rausgeben, da mir ja bereits abgeraten wurde eine Brennsoftware zu machen :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ISOFileCreator 5 Jahre 2 Wochen her #4550

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 799
  • Punkte: 63840
  • Karma: 0
  • Honar Medal Silver Honor Medal Bronze Honor Medal Gold
Ja der ISOFileCreator ist schon ein feines yab App :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: [ - Kurztipp - ]: Haiku r1a1 - CDs brennen 5 Jahre 2 Wochen her #4552

  • HarryHunger
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 390
  • Karma: 0
Wie wäre es mit nem Brennbutton im ISOFileCreator. Dann kann man das ISO direkt auf CD brennen.

Obwohl, hier könnte Team Maui wieder etwas meckern, denn die haben ja mit JABA noch ein Brennprogramm , dass für Haiku kommen könnte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das hatte ich auch schon... 5 Jahre 2 Wochen her #4553

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 799
  • Punkte: 63840
  • Karma: 0
  • Honar Medal Silver Honor Medal Bronze Honor Medal Gold
Das hatte ich auch schon überlegt, aber leider kann ich das nciht so machen wie ich möchte, da meine cdrecord version hier auf meiner Hauki 1 Alpha 1 keine scnabus Funktion hat.

Aber an sonsten wäre das eine gute Sache, Image erstellen und dann gleich brennen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: [ - Kurztipp - ]: Haiku r1a1 - CDs brennen 5 Jahre 2 Wochen her #4555

  • HarryHunger
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 390
  • Karma: 0
Hmm... sollte ein cdrecord filename.iso nicht reichen ?
scanbus ist ja nicht nötig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.434 Sekunden

Zusätzliche Informationen